Berge, Klettern, Wandern, Klettersteig, Umweltschutz


Tonnenschwere Broken samt Umlenker und Haken

Sturmschäden:

Bergsturz an der Roten Wand

Der Sturm Frederike hat rund um Göttingen viele Bäume umgeworfen. Im rechten Teil der Roten Wand bei Bremke ist es dadurch zu einem massiven Felssturz gekommen. Tonnenschwere Blöcke liegen am Boden, große Sandseitbrocken sind in einem Umkreis von 8m im Sektor Aprilscherz verstreut. 2 Haken sind mit runter gekommen und liegen nun mit ihren Felsreigeln am Boden. Darüber droht der liegen gebliebene Baum jederzeit abzurutschen. An der Knubbelwand ist der Baumbestand des gesamten Hanges umgeknickt.

 

Knubbelwand und Wampe dürften im Frühjahr die am besten beleuchteten Wände der Region werden. Leider ist das Klettern dort inzwischen verboten. An der Hauwand haben engagierte Kletterer bereits teilweise aufgeräumt. Der linke Teil ist aber durch 3 gegen die Wand liegende Bäume unbegehbar. Appenröder Wand und Schaukelwand sind hingegen glimpflich davon gekommen. Im Norden ist am Mariaspring Steinbruch eine Lärche umgefallen und liegt quer vor Sektor "Moving". Auch hier haben offenbar schon Aufräumarbeiten begonnen.

Bundesweit ist es in Wäldern zu vielen Schäden gekommen. Zahlreiche Bäume sind entwurzelt, umgestürzt oder abgeknickt. Häufig hängt das Totholz noch oben in anderen Bäumen fest und droht jeden Moment herunter zu fallen. In manchen Bundesländern sind Wälder vorübergehend gesperrt worden. Die Niedersächsichen Landesforsten warnen vor dem Betreten der Wälder. Auch in den Wäldern rund um Göttingen sind die Schäden enorm. Die Bilder stammen aus dem Reinhäuser Wald. In umgestürzten Bäumen lauern oft erhebliche Spannungen, die manchmal auch für Fachleute schwer zu erkennen sind. Diese Spannungen können sich spontan entfalten und zu Bewegung führen. Auch herab stürzende Teile sind eine Gefahr. Wanderer und Kletterer sollten sich sehr vorsichtig bewegen und im Zweifelsfall ausreichend Abstand halten.

Zurück zur Startseite

Live in Göttingen:

Ines Papert
Riders on the storm

22.3. ZHG
Vorverkauf läuft!

Skitour?

Stephan

Sicherungsgeräte in Weende vermisst: 1. Fisch 2.GriGri 2 organge Der Finder kann sich bitte über o.a. Mail melden. Danke und ...

Montag, 22. Januar 2018 17:49