Ansprechpartner

 Kletterhalle Weende:    

 Stephan Schulze   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!       

 Boulderraum Spot:   

 Sascha Gnirss  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 0151 - 10488881

 

 Spot Dauerkarten:   
Sascha Gnirss Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Spot Links:  

 Regeln/Preise  
 Dauerkarte  
 Routenverzeichnis
 SPOT Chronik      

 RoXx:   

 Hochschulsport Göttingen  
 Sprangerweg 2  
 37075 Göttingen  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Boomsportart Bouldern

Kletterhalle Weende

Kletteranlage des DAV Göttingen
Kletterhalle Weende

In der Weender Sporthalle sind zwei Kletterwände installiert. Jeden Montag und Donnerstag Abend sind diese Wände unter Aufsicht des DAV für freies Klettern geöffnet. An vier Seilen können verschiedene Routen Toprope geklettert werden. In 10 Vorstiegslinien können Grundkenntnisse im Vorstieg erlernt und ausgebaut sowie das Kletterkönnen getestet werden. In regelmäßigen Abständen schrauben wir die Routen im 3. - 8. Schwierigkeitsgrad um, sodass keine Langweile auftritt. Neben dem Trainieren trifft man viele Gleichgesinnte, mit denen man sich zum Klettern verabreden kann. Die Trainingstermine sind so gedacht, dass auch Kletterinnen  und Kletterer ohne festen Seilpartner vorbei kommen und einsteigen können. 

Die Kletteranlagen des DAV in Göttingen befinden sich in der Sporthalle der GöSF im Stadtteil Weende, Ecke Ernst Fahlbusch Straße / James-Franck-Ring.

Die Kletteranlage wird

  • montags von 17.00 bis 19:00 Uhr (für Gruppen - kein freies Klettern!),
  • montags von 19:00 bis 22.00 Uhr (freies Klettern ab 16 Jahre),
  • mittwochs von 16.45 bis 18.30 Uhr (für Gruppen - kein freies Klettern!),
  • donnerstags von 19.00 bis 22.00 Uhr (freies Klettern ab 16 Jahre)

von Trainern der Sektion Göttingen des Deutschen Alpenvereins betreut.  Aktueller Betreuungsplan

Anfahrt: Stadtplan Stadt Göttingen - Google Maps - GöVB

 

Steckbrief

Kletteranlage des DAV Göttingen
Check das Dach der Nordwand (Weende)
    • Höhe Topropewand: ca. 8 Meter / Höhe Vorstiegswand: ca. 10 Meter
    • Kletterfläche gesamt ca. 150 qm
    • Überhang-Elemente
    • bis zu 70 Routen
    • Schwierigkeitsgrade von 3 bis 8 UIAA
    • Betreuung durch DAV-Übungsleiter

Nutzung

Erwachsene:
Offenes Klettern ohne Voranmeldung und ohne DAV-Mitgliedschaftspflicht montags und donnerstags 19.00 bis 22.00 Uhr.

Kinder, Jugendliche:
Es gibt keine offenen Kletterzeiten für Kinder und Jugendliche. In die bestehenden Kinderkletter- und Jugendgruppen sind Anmeldungen möglich (z.T. Wartelisten).

 

Eintritt

 

Mitglieder der DAV Sektion Göttingen: Euro 2,50
Mitglieder anderer DAV-Sektionen: Euro 4,00
Gäste: Euro 5,00
Ermäßigter Eintritt (mit Nachweis) jeweils Euro 1,00 Rabatt (Ermäßigungsgründe: Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, FSJ, BFD)
Ehrenamtlich Aktive der Sektion Göttingen erhalten freien Eintritt.
Klettergurtmiete (keine Ermäßigung möglich): Euro 3,00
Seilmiete (keine Ermäßigung möglich): Euro 5,00