Blick von der Jakobikirche

Mountainbike

Die Mountainbikegruppe startet 2016 in ihre zweite Saison und gehört damit noch immer zu den Nesthäkchen in der großen Familie des DAV Göttingen. Seit der Neugründung im Spätsommer 2014 haben wir es relativ regelmäßig geschafft, einmal im Monat die Hügel und Wälder der Region unsicher zu machen. Meistens genügt uns dabei der Göttinger Wald, wir haben es aber auch schon bis in den Solling oder den Harz geschafft.

Vom Alter her waren wir bisher weit gestreut zwischen knapp zwanzig und gut fünfzig Jahren. Schwierigkeit und konditioneller Anspruch der Touren war dabei stets im gemäßigten Fortgeschrittenenbereich mit einem besonderen Augenmerk auf entspannten Abenteuern abseits der ausgefahrenen Forstwege.

Solltet ihr Interesse haben, macht euch am besten einen direkten Eindruck und kommt mal auf eine Ausfahrt mit – die meisten, die bisher diesen Schritt gegangen sind, hatten danach ein breites Grinsen im Gesicht. Über eure Anmeldung oder auch nur Fragen würde ich mich sehr freuen.

 

Nächste Ausfahrt der Mountainbike-Gruppe

Pünktlich zum Frühlingsanfang wollen wir uns am Samstag, den 18. März treffen um gemeinsam die den Start in die Saison zu begehen und Ziele und Pläne für das Jahr 2017 zu überlegen. Quasi nebenher schauen wir mal, wie gut die hiesigen Trails über den Winter gekommen sind. Und, wer weiß, vielleicht ist ja wieder der ein oder andere neue Weg für uns entstanden - im Göttinger Wald weiß man ja nie!
Der Anspruch der Tour ist zunächst einmal niedrig angesetzt, so dass jede und jeder mit einer grundlegenden Fahrrad-Kondition gut mithalten kann. Solltet Ihr Interesse haben meldet euch einfach kurz bei mir (Julian).

Zur Person:

Mein Name ist Julian Gebhard. Geboren wurde ich 1979 in Göttingen. Die meisten werden von mir bisher nichts gehört haben, was daran liegen dürfte, dass ich erst vor kurzem an meinen Geburtsort zurück gezogen bin. Vorher habe ich die Gegend um meinen Studienort Leipzig in immer größer werdenden Kreisen auf der Suche nach den schönsten und abgelegensten Routen erkundet. Diese Motivation hat mich über Jahre auf Touren und Radwanderungen im ganzen Land begleitet und zieht mich noch immer in den Sattel. An den dabei gewonnenen Erfahrungen wollte ich schon immer auch gerne andere Menschen teilhaben lassen. Vor diesem Hintergrund war es für mich folgerichtig mich um diese Position in der Sektion zu bewerben und hoffe auf einen regen Austausch mit euch.

 

 

Für mich stellt diese Entscheidung aber auch einen Sprung ins kalte Wasser dar. Zwar habe ich in zahllosen Stunden im Sattel meine Fahrtechnik verbessern können, aber vermutlich kann ich von jedem Cross-Country-Crack oder Freeride-Freak noch einiges lernen. Mein Ziel ist es, eine Gruppe von Mountainbike begeisterten Menschen, unabhängig von deren Erfahrung und Können, zusammen zu bringen. Gemeinsam können wir zunächst einmal unsere Interessen ausloten, individuelle Stärken herausstellen und eventuell Möglichkeiten schaffen, die jeweiligen Fähigkeiten weiter auszubauen. Oder einfach nur schöne Ausflüge machen!

 

Ansprechpartner

Julian Gebhard
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel / SMS: 0170-1892525

 

Leiter der MTB - Gruppe

 

Tourentermine:

 

Keine Termine