Blick von der Jakobikirche

Die Wandertour der Monats September

Diesmal geht es in das Weserbergland von Bodenfelde nach Bad Karlshafen

Tourenbeschreibung

Startpunkt der Wanderung ist der Bahnhof Bodenfelde. Von dort geht es auf direktem Weg zur Weser. Auf dem Weser-Weg am Kahlberg nach Wahmbeck zur Gierseilfähre. Von dort zwischen Weser und Wahmbecker Strang in Richtung Kuhlengrund.

Von dort geht es in den Wald auf dem Wahmbecker Strang. Am Aussichtspunkt „Schöne Aussicht“ vorbei zum Aussichtspunkt „Lug ins Land“.

Kurz danach geht nach links ein schmaler Pfad zur Weser hinunter. In Bad Karlshafen gibt es die Möglichkeit den Hafen und die, zugegeben kleine Stadt zu besichtigen. Eine Eisdiele und mehrere Restaurants laden zum Essen ein.

Aus der Innenstadt ist der Bahnhof in etwa 15 Minuten erreichbar (< 1 km).

Steckbrief

Streckenwanderung

Tourlänge: 17,8 km

Tourdauer: ca. 4-5 Stunden

Aufstieg: 250 hm

Abstieg: 270 hm

Wegbeschaffenheit: größtenteils befestigte Forst- bzw. Feldwege

Kondition: Mittelschwere Wanderung

ÖPNV

Anreise: Regionalbahn RB85 ab Bahnhof „Göttingen“ Richtung Paderborn bis Bahnhof „Bodenfelde“.

Abreise: Regionalbahn RB85 ab Bahnhof „Karlshafen“ bis Bahnhof „Göttingen“.

Die Züge fahren normalerweise stündlich. Die Fahrten innerhalb des Verkehrsverbundes Süd-Niedersachsen kosten einschließlich Anschlüssen maximal 5 € pro Fahrt.

Details

Hier gehts zur PDF

Hier geht's zum GPX Track