Blick von der Jakobikirche

Wandertour des Monats Juni 2022

Tourenbeschreibung: Die Tour führt uns zum Höhenzug "Wieter" östlich von Northeim.
 
Die Wanderung startet am Waldrand am Ende der Wieterallee. Von dort aus geht es südwärts Richtjng Sudheim am Waldrand entlang. Nach mehreren Km kreuzen wir die Kreisstraße von Sudheim nach Katlenburg und biegen links nach der Straße in den Wald ab. Nach 300 m erreichen wir den Golfplatz Levershausen, der öffentlich zugänglich ist. An der nächsten Kreuzung biegen wir links ab auf den Gemeindeweg Bühle - Levershausen und folgen bis zur Kreisstraße. Wir biegen an der Kreisstraße nach rechts ab und überqueren diese und biegen nach 100 m nach links nach Levershausen, Golfanlage ab. Wir folgen dem befestigten Weg und biegen am zweiten befestigten Weg rechts ab. Nach 100 m halten wir uns rechts und kommen in ein bewaldetes Tal. Am Ende des Tal ist ein Rastplatz. Am Waldrand halten wir uns links und folgen dem Feldweg bis zum zweiten befestigtem Weg. Dort biegen wir nach links ab und bei nächster Gelegenheit wieder rechts. Es geht auf einen Höhenzug, von dem wir auf den Hammenstädter Bach schauen können. Der Weg knickt nach rechts ab, danach biegen wir an erster Möglichkeit links ab. Nach 100 m wieder links, nach weiteren 100m nach rechts in den Northeimer Stadtwald. Wir folgen dem Weg an der Einmündung nach rechts bis zur Kreuzung, dann links. Über die nächste Kreuzung geradeaus folgen wir dem Weg bis zum Wieterturm und steigen wieder ab zur Wieterallee.

Die Tour ist ca. 17 km lang mit einem Höhenunterschied von +/- 270 m.

Die Wanderung ist mit ÖPNV von Göttingen aus per Regionalzug und Bus 2 bis Schwalbenstr. erreichbar.

Einkehrmöglichkeiten gibt es in Levershausen am Golfplatz im Restaurant "Sachsenross" oder nach der Wanderung in Northeim. Die Gaststätte "Am Wieterturm" ist zurzeit leider geschlossen.