Blick von der Jakobikirche

Ergänzungen / Errata
Kletterführer Göttinger Wald           

Gedrucktes ist veraltet. Auch im GöWald. Das ist die online-Sicht der Dinge. Weise ist wahrscheinlich, wer gedrucktes und gehacktes zu vereinigen weiß. Diese Liste enthält abweichende Informationen zum 2015 erschienenen Kletterführer Göttinger Wald und Hessische Schweiz vom Panico Verlag auch mit einigen TOPOs. Wem weitere Fehler, Neuerungen, fehlende Routen, Missstände oder einfach andere Anschauungen bezüglich der beschriebenen Felsen im GöWald auffallen, der/die ist eingeladen, diese Liste mit einer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erweitern. Ggf. wäre eine Mitteilung an die Autoren des Buches natürlich auch hilfreich. Denn die nächste Auflage kommt wahrscheinlich ("in 2 Wochen", wie der Kletterer sagt) ...

Bovenden / Norden

Seite 54 ff.  Mariaspring / Driving       

Neue Routen:
Dirty Harry, 5, 5BH, J.+L. Peukert, 2015 (zwischen Lady-Di-Gedächtnis-Kante und Kantenschreck)
Willy Wombat, 5, 3BH, J. Peukert, 2018, (links neben Paparazzi-Riss)
Enter Sand...man, 2BH, 6+, J.+M. Bode, 2017 (links vom "Surfer des Sandwurms" zum selben Umlenker)

Seite 60  Mariaspring / Moving       

Neue Routen v.l.n.r.:
Der Kuschelwecker, 6+, 3BH + UL, Julia Hundeshagen+M. Bode, 2019 (rechts von "Steve Urkle")
Noahs Route, 3, 2BH zum selben UL, Julia Hundeshagen+Matthias Bode, 2019

Seite 60  Mariaspring / Cori       

Neue Routen v.l.n.r.:
Müffelpfeiler, 4-, 3BH + UL am Baum, I. Simon, 2018 (rechts von "Von unten schön")
Strossen-Check, 4, 4BH, I. Simon, 2018 (rechts von "Müffelpfeiler")

Neu     Klappenhauwand      

26 neue Routen + viele Projekte (siehe Topo) nordwestlich von Ebergötzen,
WGS84-Koordinaten: 51.582677 N, 10.077558 O

Weißwassertal und Hölletal

Seite 67 f.  Hördelbrunnenwand       

Neue Route:
Auf letzter Sohle, 5, 2BH+UL, Matthias und Jonas Bode, 2020

Hacketal

Seite 70 Mühlenwand

Gefahrenwarnung Im Führer verzeichnete Umlenker von Panische Zeiten und Piazriss nicht vorhanden. Umlenken am Baum möglich oder bei Panische Zeiten am geklebten, letzten Haken am Ende der Rissspur
Gefahrenwarnung Piazriss: Bewertung möglicherweise irreführend, Vorschlag 6-. Normalhaken etwa in der Mitte der Verschneidung an linker Wand nicht im Topo aufgeführt. Zur Absicherung der Rissverscheidung im unteren und oberen Drittel mit aktiven Klemmgeräten sind große Friends nötig (z.B. DMM Size 6, BD Camalot Size 5).

Neue Routen: (Topo auf Anfrage) 
Da klappert die Mühle…, 8, V.Klein, 2018 (links von Panische Zeiten)
Backwahn, 8-, V.Klein, 2018 (rechts von easy livin)
I lost my keys in a glas of wine, 7+/8-, V.Klein, 2017 (links von Bündische Vaganten)

Seite 71 Dunkelkammer

Neue Route:
Südkante (Schlaghaken): Geburtstagskante, 5+, J+L. Peukert, N. Tietze, A. Weingarten, 2018

Seite 72 Steinbruchwächter

Neue Routen:
2 Routen außen am Massiv, ca. 6, je 3BH, J.H., 2015
Zitterpartie, 6-, 2m links vom Einstieg des Normalweges über Löcher und Schlaghaken zum Gipfel, J.Peukert, 2016

Weitere Gebiete

Seite 73 Große Schützenwand

Der Steinbruch auf der linken Seite des Weges zum Waaker Schützenhaus fehlt völlig im Kletterführer. Ca. 51.5576 N / 10.0656 O. Privatbesitz. 8 neue Routen mit BH. Topo auf Anfrage.

Seite 74   Der Schöne Turm

Die GPS-Koordinaten sind falsch und beziehen sich auf den Steinbruchwächter (S. 73) , Turm befindet sich bei 51.528554, 10.081013. Abseilhaken.

Neue Route: Talseite, Mitte Talseite zu Sanduhr, leicht rechtshaltend zu Band und Ausstieg; 6+, J. Peukert, M. Gube, 2016

Seite 74   Apenbergwand   

Der Steinbruch bei 51.52219°N, 10.07826°O fehlt im Kletterführer. In 09/2020 gibt es dort 14 Routen und 11 Projekte zwischen 5 und 8.

Seite 74 Mackenröder Schützenwand
Massiv bei 51.5315 N / 10.0703 O fehlt im Führer

Gartetal

Seite 76 Pfeilerwand       

Neue Regelung seit 17..6.19: Temporäre Sperrung der gesamten Pfeilerwand von 2.3. bis 31.7.
Wer den Kamin findet, kriegt 'ne Gratisehrung. Sanierte Routen:
Pfeiler rechts des Zone-3-Streifens: Anfangsverdacht, 5+, 6 BH, 3NH, saniert durch DAV 2017
Dezemberweg (7, A.Sievert): saniert durch DAV 2017
Plattenriss (7, A.Sievert): saniert durch DAV 2017

Neue Routen:
Hauptwand rechts:
Schuppe rechts von Anfangsverdacht: Wanderlu, 6, 5BH, A. Weingarten, 2017
Rechte Variante von Wanderlu zum gleichen Umlenker: Mutter Lüer, 6-, 2BH, J. Schreich, 2017
Links von Wanderlu (gleicher Einstieg): Rampe, 6 (ohne Gemüse), +3BH, I. Simon, 2017
Ostwand Mitte: Froschquerung, 5,  4BH, I. Simon, 2017
Ostwand rechte Kante: Freundschaft, 6, 1BH zu Froschquerung, A. Weingarten, 2017
Hauptwand links: Helmpflicht, 5, 5BH, I. Simon, 2017

Seite 76 Benniehäuser Wand  

Neue Regelung seit 17.6.19: Zonierung aufgehoben. Fels ist komplett offen (Zone 3)
3 neue Routen (siehe Topo)

Seite 77 Blumenthalswand

Der Steinbruch am Südende von Benniehausen fehlt im Kletterführer.
2 Routen mit BH, ca. 6-7, A.K., 2014

Reinhäuser Tal

Seite 83  Bärental Ostseite   

Neue Routen im Steinbruch oberhalb der Immentalwand:
Liebe in Zeiten der Corona, 7-, 5BH, J. Hahne, 2020
Mama Halblang
, 6-, 6BH+UL, I. Simon, 2019
Inkarnation Trias, 6, 2BH+Schlinge, Simon/Peukert, 2019 (Cam mitnehmen!)
Parallelwelt, 6, 4BH+UL, I. Simon, 2019
Ziller Süd, 5+, 2BH, I. Simon, 2019
Ziller Riss, 6+, 2BH, H. Loebert/J. Peukert, 2019
Ziller West, 6+, 2BH, I. Simon, 2019
Ambiguitätstoleranz, 6+, 7BH, I. Simon, 2020 (nach Ausbruch oben evtl. schwerer)
Ausstiegsvariante, 6, 5BH, I. Simon, 2020

Seite 88 ff.  Hauwand

Routen ganz links (1 bis 4) und ganz rechts (41) sind gesperrt (Zone 1).

Seite 92 ff.   Schlageterstein, Versteckter Turm, Pockenwand

Alle 3 Privatbesitz. Laut Vereinbarung mit dem Eigentümer (2017) gilt: Kletterverzicht an Schlageterstein, Pockenwand, Plagemauer (Turm!).

Seite 94   Faulenseewand

Zustieg bitte nicht vom Waldschlösschenparkplatz. Der Parkplatz ist privat. Abbiegen vom Fahrradweg bei 51.4615N/10.0163E (Steinmännchen).
3 Projekte sind hinzu gekommen, Projekt Nr. 11 ist inzwischen gepunktet:
Meat Injection, 8+, S. Roesler, 2017
Neue Routen:
Mud, Shade and Fears, 5, 5 BH, I. Simon, 2019 (vorletzte kurze Verschneidung rechts)
Randerscheinung, 4-, 4 BH, I. Simon, 2019 (letzte kurze Verschneidung rechts)

Seite 100   Schaukelwand / Fly Dog Hanger

Parkplatz zum Stangenbergsteinbruch am Abzweig Appenrode.
 Der 2. Haken am Fly Dog Hanger wurde als defekt gemeldet!
Neue Routen (v.l.n.r.):
Lange Rede, kurz ein Gin, 8, V. Klein, 2018 (rechts von Vorsicht Falle)
Monkey 47, 7+/8-, V. Klein, 2018 

Seite 103   Schaukelwand / Catweazle

Neue Route:
Stockholmsyndrom
, 8-, V.Klein, 2018 (rechts von Goldener Schnatz)

Seite 110 f   Appenroder W. / Lummerland      

Die Stufenverschneidung (Nr. 9) ist zu weit rechts eingezeichnet. Liebesgrüße aus Utah hat jetzt einen Umlenker.
Neue Routen:  
Direkte Verschneidung, 5, 4BH, A. Weingarten, 2016 (rechts der Stufenverschneidung zum gleichen Umlenker)
Mein erstes Mal, 6-  (Verschneidung links von Bleibt lange feucht, saniert durch A.Orzel 2020)
My dirty hooby, 8-, V.Klein, 2019 (rechts von Bleibt lange feucht)

Seite 113   Appenroder Wand / Schweiz

Sorry Chäsp: Die Wurzel ist Geschichte. An Chalk-Mangel ist sie nicht eingegangen.

Seite 114   Appenroder Wand / DDR & England    

Neue Routen:
Brexit, 8-, A.Grage, 2018 (links vom T-Riss zum selben Umlenker; ohne Riss)
Linie der Linientreuen, 7+, A. Köhler / F. Maurer, 2019 (zw. Liberté toujours und Orgasmatron)

Seite 123   Rote Wand / Aprilscherz

Neue Routen:
Sanditarium, 6+/7-, 3BH+UL, Jonas + Matthias Bode, 2018
Kantenkampf, 7/7+, 2BH+UL, Jonas + Matthias Bode, 2019
Flip, 7-, 2BH+UL, Jonas + Matthias Bode, 2019

Aprilscherz: Der Block mit dem Umlenker ist bei einem Bergsturz im Januar 2018 runtergefallen.

Seite 131   Quacken       

Der leichteste Übertritt wird nicht erwähnt. Abseilhaken. 7 neue Routen am Massiv (Südwand v.r.n.l.):

Ken oder Barbie?, 3+, 2BH, I. Simon, 2016
Trumpelway Variante rechts, 6++, J.H., 2017
Trumpelway, 6+, 3BH, I. Simon, 2016
Quackomanenweg, 6+, 3BH, J. Peukert, 2016
Erwartungsmanagement
, 6, 3BH, A. Weingarten, 2016
Florian, 6+, 3 BH, H. Schreich, 2018
Ohrwachtl, 5-, 2BH,  J. Peukert, 2018

7 neue Routen am Massiv (Nordwand v.l.n.r.):

Kaminkehrer, 4-, 4BH, I. Simon, 2018
Ohne Moos nix los
, 4, 4BH, Monika Stahlmann, 2018
Für Florentine, 3, 3BH, Einstieg wie Ohne Moos.., Jens Peukert, 2018
Klaustrophobie, 4-, 2BH, Maria Tauber, 2018
Klemmblock-Mäander, 3, 4BH, Ingo Simon, 2018
Rettet die Wale, 5-, 3BH, Maria Tauber, 2018
Schluchtz, 4+, 1BH zum Umlenker von Rettet die Wale, I. Simon, 2018

Neue Routen am Turm:

Mauseloch, 5,  Hinter östlicher Massivwand (1BH) durch Durchschlupf (Mauseloch) zu Höhlung, Übertritt/Überfall zur SW-Kante, J.Peukert, 2016
Nordkamin, 3, Kamin zwischen nördlicher Massivwand und Turm, A. Weingarten, K. Thiemann, 2016
Umrundung, 3+, Auf Band im Nordkamin an Sanduhr vorbei in Talseite queren und z.G., J. Peukert, N. Tietze, 2019

Seite 136   Teichwächter

Abseilhaken. Forstweg (Zuwegsbeschreibung) mündet nicht auf L568. Zone 1. 

Seite 138   Beatleswand

Zone 1. Klettern verboten. Sicherungssituation weicht entsprechend ab.

Seite 135  Zweiter Zwerg       

3 neue Routen (v.l.n.r.): 
Blockkante, 4, 2BH, A. Weingarten / I. Simon, 2016
MiniskuZ, 7-, 3BH (Umlenker am Baum), I. Simon, 2016
Ze Gimmick, 6-, 4BH, I. Simon, 2016

Seite 140  Leichte Wand      

2 neue Routen links neben der gemütlichen Platte und Nachtwandler (v.l.n.r.):
Eckdöser
, 6-, 3BH, I. Simon, 2018
Powernapper
, 6+, 2BH zu best.UL, J. Peukert, 2018

Seite 142  Echsenwand       

Panzerschreck und Startbahn Ost sind wegen Wegfall der Zonierung wieder offen. 2 neue Routen zwischen Arnoldspalte und der Wabenlochkletterei:
Tatzenreibung, 6+, 2BH zu best.UL, J. Peukert, 2018
Schildkrötenritt, 6, 2BH, Y-Variante zur Hutterroute am Riss, J. Peukert, 2018

Seite 145  Wegelagerer       

Abseilhaken an Südwestkante. Neue Routen:
Südwestkante, 5, I. Simon, 2016
Deutungshoheit, 5+, A. Weingarten, 2016 (direkte Südwand)
Keep wild, 6, J. Peukert / H. Gleitze, 2017 (Mitte Ostwand Riss zu Band, Nordostkante z.G.)

Seite 153  Weihnachtsturm

Neue Route: 
Heidelbeer-Chaussee, 6-, J. Peukert / M. Gube, 2017 (recht. Riss nb. Husarenriss zu Kamin, Abs., Kante z.G.)

Seite 154  Statist

Neue Route: 
Souffleur, 6, J. Peukert, 2017 (leicht überhängende SW-Kante z.G.)

Seite 155  Zufallsscheibe

Das umliegende Speerberg-Massiv ist zum Klettern freigegeben. Mehrere Routen am Turm im GB.
Neue Routen am Massiv: 
Fingerriss, 4, 1 UH, Corinna Wallrapp, 2018 (schmaler Riss am Massiv, clean erstbegangen)
Speerkante, 3, 2 BH, H. Schreich, 2019 (clean erstbegangen)

Seite 164  Grüner Klapptisch und Autorenturm

Grüner Klapptisch: Lage westlich (oberhalb) der Winterklippe im Hubental: 51.4475 N / 9.9842 O
Autorenturm: 3 neue Routen 2017 (siehe Gipfelbuch)
Kleiner Augenturm: Lage gegenüber vom gr. Klapptisch im Hubental

Der Süden

Seite 182   Rustenfelde 

Abseilhaken am Turm; Neue Routen am Massiv hinter dem Rustenfelder Turm (v.l.n.r.):
Saurer, 6+, 3BH+UL, Hannes Schreich, 2020
Winkelpike, 5-, 3BH+UL, Ingo Simon, 2020
Palmkamin, 3-, clean, Ansgar Weingarten, 2020 (links von Blue Monday)

Seite 186    Arenshausen / Unterer Teil          

Lolek und Bolek 5+, V.Klein, 2018 (cleane Rissverschneidung links von Magical Mysterie)
Gummistiefel-Techno, 6, 2015, V.Klein (zwischen 3 und 4)
Komabrett, 6+, V.Klein, 2019 (rechts von Gummistiefel Techno)
Springtime, 7-, V.Klein, 2019 (rechts von Komabrett)
Techno-Schnucke, 7+, V.Klein, 2017 (zw. 4 und 5)

Sektor Bug: links von Linke Platte:
Sandsteinpilates, 7, 4BH, Mike Kuschereitz, 2017
Sandsteinballet, 7-, 5BH, Georg Loidl, 2017
Jacky bleibt daheim, 5+, 5BH, Mike Kuschereitz, 2017

Sektor Bruchwand: 
Vinum Lac Senum, 6-, 2BH, Georg Loidl, 2017 (links von 7)
Mettbull verleiht Engelsflügel, 7-, V.Klein, 2017 (zw. 8 und 9)
Zwischen Bratwurst und Broiler, 6-, V.Klein, 2017 (zw. 8 und 9)
Sandstein Hedonismus, 8-, V.Klein, 2017 (rechts von Willkommen in der Bergwelt)

Sektor Headwall:
Mitternachtskante, 5+, Marcus Billing, 2017 (ganz links)

Sektor Plattenbau:
Schattenriss, 6-, V.Klein, 2015 (links von Entsafter)
Serenditpity, 8, V.Klein, 2019 (rechts von Entsafter

Ganz links, noch um die Ecke vom "unteren Teil": 2 neue Routen
Für Rado, Verschneidung, 6(+), 3BH+U, Katja Puschmann, Simon Bögel (2016)
1-1-2 - mach sie frei!, 5(-), 2BH+U, Simon Bögel, Katja Puschmann (2016)

Seite 187    Arenshausen / Bruchwand         

Vinum Lac Senum, 6-, 2BH, Georg Loidl, 2017 (links von 7)
Mettbull verleiht Engelsflügel, 7-, V.Klein, 2017 (zw. 8 und 9)
Zwischen Bratwurst und Broiler, 6-, V.Klein, 2017 (zw. 8 und 9)
Sandstein Hedonismus, 8-, V.Klein, 2017 (rechts von Willkommen in der Bergwelt)

Seite 189 f   Arenshausen / Headwall    

Sektor Headwall: 
Mitternachtskante, 5+, Marcus Billing, 2017 (ganz links)

Sektor Plattenbau:
Schattenriss, 6-, V.Klein, 2015 (links von Entsafter)
Serenditpity, 8, V.Klein, 2019 (rechts von Entsafter)

Seite 193   Scheinriesenwand

Der Zustieg geht nach links hoch, nicht runter. Haken gibt's auch nicht.

Seite 194   Keulboje / Sonnendeck

Die GPS-Koordinaten der Massive sind vermutlich vertauscht.

Werratal / Hessische Schweiz

(Details zur Kletterkonzeption Werra-Meißner-Kreis findet ihr auf unserer Cloud)

Seite 208 Ellersteine

Der Fels ist seit Dezember 2018 für zunächst 5 Jahre vollständig gesperrt. Haken sind deaktiviert.

Seite 214 Otterbachstein

Der Fels ist seit Dezember 2018 für zunächst 5 Jahre vollständig gesperrt. Haken sind deaktiviert.