August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Blick von der Jakobikirche

Termine + Touren der Sektion Göttingen

Als iCal-Datei herunterladen
Anklettern an der Pfeilerwand

Anklettern an der Pfeilerwand

Kaffee, Kuchen, Toprope-Seile - das sind die Zutaten zu einem Schnuppertag am Fels, zu dem wir euch auch dieses Jahr wieder herzlich einladen möchten.
Das Event findet am ersten Wochenende nach Ende der alljährlichen Vogelschutzsperrung der Pfeilerwand statt und richtet sich an Mitglieder und Gäste, die das Klettern am Fels einmal ausprobieren möchten. Aber auch alle alten Has:innen sind natürlich herzlich willkommen - zum Einen, weil wir uns dann mal wieder sehen smile , zum Anderen: weil ihr eure Erfahrung dann evtl. auch mit interessierten Fels-Neulingen teilen könnt cool .
Voraussetzung ist der Kletterschein Toprope oder vergleichbare Erfahrungen. Bitte bringt eure Kletterschuhe, den Gurt und einen Helm mit. Wer hat, ist auch gerne mit Seil gesehen.
Kinder müssen zudem ihre Eltern mitbringen. Voraussichtlich werden wir auch wieder unseren provisorischen Klettersteig betreiben, an dem ihr das Klettersteiggehen unter Aufsicht einer Trainer:in ausprobieren könnt.
Natürlich sind auch die anderen interessanten Felsen des Helletals von unserem Stützpunkt an der Pfeilerwand aus zugänglich und warten auf eure Besteigung.
 
 
Bitte kommt nicht mit dem Auto, wenn es sich vermeiden lässt, denn es gibt nur wenige Parkplätze.

Bitte parkt die Ponyweide am P1 nicht zu, da gibt es sonst Ärger mit den Nachbarn.

Wenn ihr dieses Schild hinter der Steinmetzkurve am Ortsausgang in Geismar seht, dann seid ihr richtig. Das Helletal zweigt hinter Benniehausen nach Norden ab. Es sind etwa 7 km von Göttingen (je nachdem von wo genau) und außer für die letzten 200m gibt es einen Fahrradweg.

 


Wetterupdate: es sind keine Einschränkungen zu erwarten.
 
Ort Helletal
Ingo Simon